Altes xHamster

Kostenlose Sex-Geschichten

Schule der verloren Mädchen

HardcoreLesben SexSchwule Männer

Diese Geschichte habe ich das letzte Mal unter dem Titel : "Böses erwachen für einen Loverboy" veröffentlicht. Hier nochmal für alle, die Geschichten auch gerne ein 2 mal lesen möchten, der komplette Roman. Euer Andrew_K 1 Die Jagd auf die Loverboys beginnt. Alle wissen, was ein Loverboy ist. Das ist so ein perverses Schwein, das aus Lust und perversem Vergnügen Mädchen zum Sex mit anderen Männern zwingt, um sich an diesen zu bereichern. Mädchen die unsere Töchter oder Enkelinnen sein könnten. Mädchen, die eine unbeschwerte Jugend haben sollten, voll Liebe und Zärtlichkeit. Doch… Weiterlesen

Veröffentlicht von A-Beatrye vor 20 Stunden 3,934 100%

Ein Stranderlebnis. 2

Erstes MalTabu

Hier ein weiterer Teil von Hannas Geschichte vom Strand: Wenn zwei so intim zusammen kommen, dann muss es jedoch nicht immer die große Liebe sein. Oft ist es auch nur eine gewisse Zuneigung. Ja, auch das gibt es, die bloße Lust am Sex mit jemandem. Ach, was soll ich darüber philosophieren. Die vier am Strand sind sich einfach sehr sympathisch und auch anziehend. Der Karl kann sich immer noch nicht beruhigen, so aufgewühlt ist er. So ein herrlich junges Geschöpf vor ihm, das ihn gerade ganz offen eine Freude gemacht hat. Und sie zeigt sich ihm immer noch ganz offen. Da möchte er doch a… Weiterlesen

Veröffentlicht von klara42 vor 21 Stunden 2 2,017 59%

Ein Stranderlebnis. 2

Erstes MalTabu

Wenn zwei so intim zusammen kommen, dann muss es jedoch nicht immer die große Liebe sein. Oft ist es auch nur eine gewisse Zuneigung. Ja, auch das gibt es, die bloße Lust am Sex mit jemandem. Ach, was soll ich darüber philosophieren. Die vier am Strand sind sich einfach sehr sympathisch und auch anziehend. Der Karl kann sich immer noch nicht beruhigen, so aufgewühlt ist er. So ein herrlich junges Geschöpf vor ihm, das ihn gerade ganz offen eine Freude gemacht hat. Und sie zeigt sich ihm immer noch ganz offen. Da möchte er doch auch ganz gern einmal sie etwas streicheln. Ja, sein Zepter s… Weiterlesen

Veröffentlicht von Hanna44 vor 21 Stunden 2 1,343 75%

Schatten 2 Family Affairs Teil 4

Tabu

Am folgenden Morgen wachte ich auf weil ich Schmerzen in meiner linken Knospe hatte. Fast schlagartig öffnete ich meine Augen und blickte in die meines Adoptivvaters. Er saß neben mir auf der Bettkannte. Seine Hand war unter meinem Top und knetete leicht meine Brust und hin und wieder zwirbelte er meine Knospe zwischen seinem Daumen und dem Mittelfinger. Steinhart drückten sich diese der eine ihm durch den dünnen Stoff entgegen, während der andere sich in seine Hand zu bohren schien. "Pia, ich weiß nicht ob das eine gute Idee war gestern. I-Ich meine, w-wir sollten das nicht tun" Ich fand… Weiterlesen

Veröffentlicht von Pia1998 vor 21 Stunden 3 2,349 100%

Meister - T - Keusche Amazonen - ?

FetischVoyeurLesben Sex

Meister – T – http://xhamster.com/users/meister-t - Fetisch und Voyeurismus als Kunstform Einblicke in das intime Tagebuch eines Meisters - Keusche Amazonen - ? Eine "Amazone" - Kein Keuschheitsschwur – bei Amazonen! - Liebe Freundinnen, - schrieb ich mit Hilla – Abends mit Fee , Marthe und meiner Schwester – auf dem Sofa sitzend – per Tastatur in den „Läppi“ – „In wenigen Tagen heiße ich euch alle ganz lieb und herzlich zu unserem „Frauenabend“ – und den „Spielen der Amazonen“ willkommen. Bereitet euch ein wenig vor wie scho… Weiterlesen

Veröffentlicht von Meister-T vor 1 Tag 611 83%

Onkel Klaus (2)

Tabu

Onkel Klaus (2) Am nächsten Morgen, es Samstag ging ich früh zum Bäcker und holte Brötchen, Vera erwartete mich schon am Gartentor, empfing mich mit einem dicken Kuss und sagte, toll das du gekommen bist, gehofft hatte ich es aber geglaubt nicht wirklich, komm doch bitte rein. Ihre Laube war etwas kleiner und hatte auch nur ein Klo, aber sonst war alles schick, du Klaus flüsterte Vera mir ins Ohr, ich hatte eine echt tolle Nacht, ich spüre immer noch deinen Schwanz in mir, wäre es zu viel verlangt wenn ich heute Abend wieder zu dir kommen würde? Nein, du kannst gerne kommen und fasse ihr… Weiterlesen

Veröffentlicht von nachtfalter33 vor 1 Tag 5 5,172 96%

Der Besuch bei meiner Schwester in Lüneburg

TabuHardcore

Ich Karl, 43 Jahre alt, lebe allein in München und habe es irgendwie verpasst in eine feste Partnerschaft zu kommen. Ich war beruflich viel unterwegs, verdiene ganz gut und gönne mir auch so manchen, nicht ganz billigen Urlaub. Nun haben wir schon wieder September, im April war ich bei meiner Schwester in Lüneburg zum 40. Geburtstag. Meine Schwester ist mit Martin verheiratet der auch 43 ist. Die beiden haben zwei Kinder Anne 16 und Klara 20. Meine Schwester Marie sagte zum Abschied: mensch Karl, wir sehen uns so selten, du kannst gern mal einfach vorbei kommen, wir haben fast immer das Gästez… Weiterlesen

Veröffentlicht von rotkaepchen02 vor 1 Tag 5 9,856 92%

Begegnung im Internet. 3. Teil.

Erstes MalTabu

Es ist schon ein Kreuz mit der Wahrheit. Warum machen wir es uns immer so schwer einander zu sagen was wir wollen. Wäre es nicht einfacher gerade heraus zu sagen was wir wollen? Da hat doch der Klaus eine Idee. Über einen guten Bekannten lässt er sich einen Softporno besorgen. Einen Film, in dem es gerade um dieses Thema geht. Ja, Mutter und Sohn verlieben sich in einander und werden dann auch noch intim. Doch man sieht es nicht so richtig. Dezent verschweigt die Kamera die wichtigsten Details. Diesen Film offeriert er nun seiner Mutter. Sie steht ja auf Schnulzen und ist dann auch immer h… Weiterlesen

Veröffentlicht von klara42 vor 1 Tag 1 821 82%

Schwules Internat 10-14

Schwule Männer

Der Rest des Tages verlief in ruhigen Bahnen. Nach dem Abendessen stellte ich ein Essenspaket mit Obst zusammen und nahm es mit als ich mich auf den Weg zu unserem Einsiedler machte. Die Sonne war untergegangen und es war recht dunkel. Am Himmel waren die Sterne klar und deutlich zu sehen, über dem Horizont ging der Mond auf und zauberte mit dem fahlen Licht eine zauberhafte Stimmung auf das Wasser. Als ich in die Nähe des Zeltes kam saß der Mann am Wassersaum und hörte ich ihn murmeln „Bitte führe mich nicht in Versuchung“ dabei zuckte seine Hand immer wieder zu seinem Schoß. Der arme litt o… Weiterlesen

Veröffentlicht von Kleiner-Ivan vor 1 Tag 1 519 91%

Ein Stranderlebnis.

Erstes MalTabu

Mit Genehmigung von Hanna 44, da ich auch auf anderen Seiten Poste. Und für alle, die meinen etwas sagen zu müssen, wir sind sehr gute Freundinnen und reden so sehr oft mit einander. Hallo, ich bin die Hanna und will wieder einmal eine Geschichte schreiben. Nur, damit sich einige nicht wundern, ich stehe nicht auf vulgäre, ordinäre Dinge. Ich hab‘s lieber von der zarten smarten Art. Ich möchte euch von zwei verschiedenen Pärchen, oder soll ich doch Paare sagen, erzählen. Das eine Paar ist noch jung, so um die fünfzehn, achtzehn Jahre. Das andere Paar ist so um die fünfunddreißig. Da… Weiterlesen

Veröffentlicht von klara42 vor 1 Tag 3,290 91%

Strafe muss sein

Reif

Als ich noch ein Kind war, also so 10, 12 Jahre alt, wohnten wir in einem Mehrfamilienhaus. Auf jeder Etage hatte es 3 Wohnungen. Direkt an unsere Wohnungstüre anschliessend befand sich Die Türe der Familie Balz. Er ein typischer Beamter, etwa 59 Jahre alt, über 190 cm gross und relativ schlank. Sie eine noble Hausfrau, etwa gleich alt, ca 175 cm gross (etwas kleiner als ich also) und schlank, für mich fast schon zu schlank aber noch nicht mager. Sie hatte pralle Lippen wie es die Weiber heute mit Protox erreichen möchten, einfach natürlich, kleine Brüste und so wie es aussah, einen knackigen… Weiterlesen

Veröffentlicht von stamserclod vor 1 Tag 3 6,301 97%

Mutter meines Kumpels (Teil 4 )

HardcoreReifVoyeur

Bitte die Teile 1 bis 3 zuerst lesen Endlich war eine arbeitsreiche Woche zu Ende und das Wochenende stand vor der Tür. Der Wetterbericht hatte für Samstag 30 Grad gemeldet, also stand unserem geplanten Ausflug an den Baggersee nichts im Weg. Während der Woche hatte ich mit meiner Süßen schon mehr Sex gehabt als jemals zuvor und sie war viel hemmungsloser, offensichtlich hatte Tina´s Geilheit auf sie abgefärbt. Das kam mir sehr entgegen, endlich gab es mehr als immer nur die Missionarsstellung :-) Nach dem Frühstück packten wir unsere Badesachen und machten uns gegen 11 Uhr auf de… Weiterlesen

Veröffentlicht von nurficken2017 vor 1 Tag 2 4,161 100%

Tante Marlies

Erstes MalReifTabu

Tante Marlies kannte ich eigentlich von Kindesbeinen an. Sie war zwar nicht wirklich meine Tante, sondern nur eine gute Freundin meiner Mutter, aber wir nannten sie von Anfang an Tante Marlies. Sie war jetzt mittlerweile 58, eine stämmige Frau und seit ca. 2 Jahren allein, da ihr Mann eine andere kennengelernt hatte. Ich war der letzte von vier Kindern, und da ich gerade in der Ausbildung war wohnte ich noch bei meinen Eltern. Meine Geschwister aber wohnten alle bereits außer Haus. Zu Marlies hatte ich immer ein gutes Verhältnis gehabt, sie hat immer viel mit uns gespielt als wir noch Kinder w… Weiterlesen

Veröffentlicht von neugierig48 vor 1 Tag 8 8,002 100%

Auf Montage Teil 18

Transen

Am nächsten Morgen wird Beate vor Regina wach, sie lag ganz nah an der Kante und hat nicht viel Schlaf bekommen, das macht ihr aber nichts. Sie erinnert sich an die Sprüche die sie gehört hatte das eine Mutter gerne die ganze Nacht wach ist damit ihr Kind ruhig schläft. Sie lächelt etwas gequält, nun kennt sie es aus erster Hand. Doch dann sieht sie wie süß Regina schläft und ihr Lächeln wird liebevoll. Besonders als Regina die Augen aufschlägt, sich rekelt, noch mal an dem Schnuller saugt und ihn dann aus dem Mund nimmt. Regina lächelt Beate an und diese küsst sie dann auf die Stirn, „Guten M… Weiterlesen

Veröffentlicht von einsamer_mann vor 1 Tag 681 100%

Fünf bbc

Interracial Sex

An diesem Abend wollten wir in einen angesagten Nachtclub gehen. Sarah trug ein hautenges, rotes Kleid, schwarze Nylonstrümpfe und High Heel Sandalen. Es war noch etwas früh, also schlenderten wir an der Promenade entlang und setzten uns in ein Strassencafé, um etwas zu trinken. Wir saßen schon eine Weile da und genossen den Sonnenuntergang, als ein älterer schwarzer Mann in Begleitung von vier jüngeren sich an einen Nebentisch setzten. Wir schauten uns an und Sarah lächelte. Wir bemerkten wie die jungen Burschen immer wieder zu uns rüber sahen und tuschelten. Ich konnte mir denken worum es g… Weiterlesen

Veröffentlicht von runa63 vor 1 Tag 4 3,220 91%

Die Geliebte – Teil 4

HardcoreMasturbationReif

Gut zu „Fuß“ auf dem Weinfest So begann Ihre langjährige Fickgemeinschaft. Ein Quicky in einer Kneipe und ein total verkorkster Alkoholfick im Hochhaus. Nach diesen zwei Erlebnissen war zwischen Ihnen unausgesprochen alles klar. Sobald ihr Freund auf Reisen war, trafen sie sich zum ficken. Eine Verabredung war dabei kaum nötig. Sie Erwartete Ihn fast immer mit Ihrer heiß erregten Möse. Meistens hatte Sie auch schon „vorgearbeitet“ und war klitschnass bevor er überhaupt zu Ihr kam. Praktisch auch, dass durch den Umzug in ein eigenes Haus, Gitte fast in der Nähe von Ihm wohnte. Jetzt konnte e… Weiterlesen

Veröffentlicht von firefly29 vor 1 Tag 1,406 100%

Beiß mich.

BDSMFetischTabu

Beiß mich. Am Samstag sollte es wieder das Acapulco in Velbert werden, es ist jetzt in der Ferienzeit ungewohnt ruhig dort. Erst ab 22 Uhr wurde es doch voller und die Gesamtstimmung wurde auch bei den Girls besser. Viele gute Mädels wie Hannah, Emily und auch Chris glänzten durch Abwesenheit. Naja , natürlich haben sich die besten Betthasen auch mal ein paar freie Tage verdient. Der Clubkollege war mit seinen zwei Damen nicht so zufrieden, von Einer wurde Er in 15 Minuten abgefertigt, kleiner Tipp , Sie sitzt sonst in der Nähe von Hannah. und sieht top aus. Nach dem Besuch meinte Er Ve… Weiterlesen

Veröffentlicht von Bergtester vor 1 Tag 2,071

Urlaubsträume in Velbert.

BDSMFetischSex-Humor

Urlaubsträume in Acapulco Saunaclub in Velbert. Am Freitag um 14 Uhr eingecheckt, da ist noch nicht viel los , ab 18 Uhr wird's da echt erst voller. Gut, die Hannah Show ist ja durchgängig. Sie ist wohl die Schönste dort, aber Ihre Zimmerzeiten sind in den "Stoßzeiten" doch recht zeitoptimiert. Ein paar ältere Eisbären erzählten von Ihren Heldentaten in den Clubs und der freien Wildbahn, lustig war es allemal. Eine wohl nette Dame mit den größten Popo in Velbert grüßt mich immer etwas sehr nett da, also wenn Die kein Kunststückchen im Bettchen kann werde Ich Sie wohl nie buchen. Wie imm… Weiterlesen

Veröffentlicht von Bergtester vor 1 Tag 1,442

Masochistin triff Sadisten

BDSMHardcoreGruppensex

Zwei Masochistinnen, drei Sadisten Britta und Ela, eigentlich Michaela, sind zwei sehr gute Freundinnen mit einer gemeinsamen Neigung. Sie sind beide echte Masochistinnen! Beide sind unverheiratet und aktuell ohne Partner. Daheim können sie sich also nicht ausleben. Aber wozu gibt es das Internet! Es ist schon über drei Wochen her, dass sie zuletzt gezüchtigt worden sind. Für wirkliche Masochisten eindeutig zu lang! „Du, Ela... mir juckt mal wieder das Fell. Ich brauch mal wieder ne richtige Abreibung. Bist Du dabei?“ „Unbedingt, Britta! Hab mich letzte Woche sogar schon selbst geschlagen. S… Weiterlesen

Veröffentlicht von smgb vor 1 Tag 3,678 100%

Die reife Polin aus dem Fitnessstudio, Kapitel 29

Erstes MalGruppensexReif

Gegen 19 Uhr wurde es uns am See etwas kühl und wir packten unsere Sachen zusammen. "Um 15 Uhr wollte Darek bei Danni sein", überlegte Agnieszka. "Dann hatten sie 4 Stunden Zeit, das sollte fürs erste Date doch eigentlich reichen, oder was meist du, Tomek?", fragte sie mich grinsend. "Kommt ganz darauf an, ob es gefunkt hat. Wenn ja, wird es noch nicht reichen, schätze ich." "Gefunkt? Darek war dermaßen scharf, dass ich seine Geilheit mit Händen greifen konnte. Und Danni ist dank dir aus ihrem Dornröschenschlaf aufgewacht, die will ihn mindestens genauso, das kannst du mir glauben."… Weiterlesen

Veröffentlicht von Moppelmoeger vor 1 Tag 3 2,048 100%